plotverfahren

Plotverfahren / Cut Folie

Beim Plotverfahren wird eine hauchdünne Polyurethanfolie (60 Micron) mit einem Schneidplotter millimetergenau geschnitten.

Anschliessend wird das Sujet /Logo mittels einer Transferpresse bei 150°-180°C auf das Textil übertragen.

plotverfahren

Anwendung:

  • Für helle und dunkle Baumwoll- und Mischgewebe, Polyester und Nylon / Polyamid (nur beschränkt) geeignet
  • Auf Caps, Taschen und Rucksäcke anwendbar
  • Individuell beschriftete Textilien in kleineren Auflagen
  • Numerierung und Beschriftung von Sport- und Arbeitsbekleidung
  • Geeignet vor allem für einfarbige (mehrfarbig je nach Logo möglich) Strichgrafiken, Rasterdrucke sind nicht möglich

Eigenschaften:

  • Hohe Deckkraft auf auch auf dunklen Textilien
  • Sehr fein, superelastisch und weicher Griff (keine Abnützung)
  • Komfortabel zu tragen
  • Begrenzte Druckfeinheit 1-1.5 mm Strichstärke
  • Waschbarkeit 40°-60°C

Farben:

  • Standardfarben weiss, schwarz, rot, blau etc. ab Lager
  • Weitere Farben (Total 25) inkl. silber und gold auf Bestellung

 

plotverfahren